sex shop
avcılar sex shop   beylikdüzü sex shop   avcılar sex shop   avcılar sex shop   beylikdüzü sex shop   beylikdüzü sex shop   samsun sex shop   samsun sex shop   vibratör   izmir sex shop   izmir sex shop   izmir sex shop    sex shop   saç bakım   jartiyer takımı   sex shop   işitme cihazı  

Internationale Organisationen rufen nach Saudi-Arabien

über das Schicksal des Saudi-Journalisten bat die Behörden Jamal Kaşıkçı sofortige Erklärung nehmen kann nicht Ausschuss Journalisten, Freedom House und Amnesty International zu schützen, nachdem das Konsulats in Istanbul am 2. Oktober Eingabe wieder etwas gehört werden
Bu haber 2018-10-09 06:32:04 eklenmiş ve 1141 kez görüntülenmiştir.

Journalisten Protection Committee (CPJ), Saudi-Arabien, nachdem im Oktober das Konsulat in Istanbul 2 eintrat, die von wieder nicht zu hören, die angeblich getötet oder als die Washington Post Zeitung Schriftsteller entführt forderte sofortige Erklärung über das Schicksal von Jamal Kaşıkçı zu nehmen.

CPJ, in einer schriftlichen Stellungnahme zum Thema der türkischen Behörden und der Medien Kasikçı'nın Einberufenen in den Mordvorwürfen wurde auch enthalten.

Der stellvertretende CPJ-Direktor Robert Mahoney sagte: "Cemal Kaşıkçı wurde Berichten zufolge in Saudi-Arabien in Istanbul getötet. Das CPJ wurde in dieser Richtung gewarnt. Saudi-Arabien hat den Druck auf oppositionelle Journalisten mehr als im letzten Jahr erhöht, und wir hoffen, dass dieser Druck nicht außerhalb des Landes herrscht

Sie ein ernsthafter Verstoß gegen den Journalismus in jedem Land der Welt "

Freedom House Präsident Michael J. Abramowitz erklärte, dass er von der saudischen Regierung getötet wurde und sagte: "Die Angriffe auf diejenigen, die die saudische Regierung kritisieren, nehmen zu. Keine internationale Grenze ist in der Lage, sie zu schützen. Dieser Angriff ist ein ernsthafter Angriff auf Journalisten und Pressefreiheit in jedem Land der Welt

"Sie untersuchen die Anschuldigungen"

Amnesty International, in Übereinstimmung mit den Nachrichten und Vorwürfen, "Kaşikçı'nın Saudi-Arabien, eine Gruppe nach Istanbul, von einer Gruppe von Opfern eines Mordes geplant", wies er darauf hin.

Amnesty International stellte fest, dass ernsthafte Vorwürfe über die Tötung von Kaşıkçı sofort unabhängig untersucht werden sollten, wer diesen Mord begangen hat und unabhängig von ihrer Position sofort vor Gericht gestellt und vor Gericht gestellt werden sollte.

eine Erklärung im Namen von Amnesty International Middle East Research Director Lynn Maalouf, „wahren Behauptungen, die Kaşıkçı im Konsulat verloren wurden außergerichtliche Ermordung getötet ausgeführt wird. Dieser Mord hat gezeigt, dass saudi-arabische Gegner auch im Ausland Arabistan in großer Gefahr sind.

Spoonbill bei der UN-Pressekonferenz

Die Pressekonferenz der Vereinten Nationen mit den Vorwürfen über Kasıkçı kam auf. Auf einer Pressekonferenz beantwortete der Sprecher der Vereinten Nationen, Stephane Dujarric, verschiedene Fragen von Journalisten über Kaşıkçı. Wir sind sehr besorgt über die jüngsten Gewaltakte gegen Journalisten. Der Generalsekretär wiederholte seinen Appell an die Regierungen. Er forderte die Regierungen auf, die Pressefreiheit zu stärken und auch die Rechenschaftspflicht für Verbrechen gegen Journalisten sicherzustellen ", sagte der Generalsekretär.

Er wurde gefragt, wie sich die Vereinten Nationen verhalten würden, um Journalisten zu schützen und einen Sonderbeauftragten für den Schutz von Journalisten beim Generalsekretär Antonio Gutarres zu ernennen sagte der rechtliche Prozess wird fortgesetzt.


ETİKETLER : kaşıkcı suud arabien
Diğer international haberleri
Android apk indir
avcılar sex shop   beylikdüzü sex shop   avcılar sex shop   avcılar sex shop   beylikdüzü sex shop   beylikdüzü sex shop   samsun sex shop   samsun sex shop   vibratör   izmir sex shop   izmir sex shop   izmir sex shop    sex shop   saç bakım   jartiyer takımı   sex shop   işitme cihazı  

Yazarlar

Döviz Kurları

  ALIS SATIS
$ USD 5.3710 5.3807
€ EURO 6.0755 6.0865
Arşiv Arama
- -
Medya.Berlin | Haber, Gündem, Video-Röportaj, Spor
© Copyright 2018 Medya.Berlin. Tüm hakları saklıdır.
GÜNDEM
Kadına Şiddet
Anayasa Haberleri
Trafik Kazaları
Yerel Seçimler
SPOR
Spor Haberleri
Futbol Haberleri
Basketbol Haberleri
Şampiyonlar Ligi
SİYASET
AKP Haberleri
MHP Haberleri
CHP Haberleri
Genel Siyaset
ÖNEMLİ
A.Ö.L.
Dışişleri Bakanlığı
Berlin Basin Müşavirliği
Berlin Büyükelçiliği
DÜNYA
Adalet Bakanlığı
Almanya Gündem
Berlin Gündem
Avrupa Gündem
Türkiye Gündem