Straußen ist ein Hobby

Mehmet Arif Çelebi, ein Bauer in Diyarbakır, hat sich seit Jahren mit Straußenvögeln getroffen. Das Ziel von Çelebi, das in seiner Farm Strauße wachsen ließ, ist der Handel mit Straußen und seinen Produkten
Bu haber 2018-09-13 10:00:53 eklenmiş ve 1071 kez görüntülenmiştir.

Ca. 70 km zum Stadtzentrum. Farmer Mehmet Arif Çelebi, der im Dorf Ispınar in der Nähe von Bismil lebt, füttert den Geflügeltruthahn, den er in der Mitte der Baumwollfelder eingerichtet hat. Aber die großen Vögel, die die gleiche Menge mit den Massen teilen, ziehen sofort Aufmerksamkeit auf sich. Dies sind Strauße, deren natürliche Lebensräume weit entfernt sind.

Straußen ist ein Hobby, von dem Celebi schon lange geträumt hat. Çelebi erzählt seinen Traum von Amerikas Stimme, nach langen Recherchen, er habe den Strauß in Kırşehir gefunden. Çelebi, "So eine Neugier, den Straußen zu helfen. Ich suchte, ich fand es in Kırşehir. Ich habe angerufen und gefragt, ob er in dieser Region lebt. Sie sagten, sie hätten gelebt und es anderen geschickt. Ich habe danach gefragt und sie haben es geschickt. Ich habe seit 4 Monaten gefüttert. Es ist sehr angenehm, das gleiche Huhn oder Truthahn zu füttern. In der Tat sind viele Tiere bequemer ernähren, keine Krankheit, kein Problem ", sagte er.

 

Derzeit ist keine Medienquelle verfügbar

 
 
0:000:02:1600.00
 

Çelebi füttert seine Strauße mit demselben Geflügel wie die Hindus. Çelebi sagt, dass das Füttern sehr einfach ist. In der Tat essen sie laut Çelebi fast alles auf der Welt. Sie essen sogar Wassermelone. Wenn Çelebi die ganze Zeit kommt, füttert sie ihre Strauße mit ihren eigenen Händen.

Nachdem er seine Freizeit mit Straußen verbracht hat, plant Celebi, die Vögel zu tauschen. Çelebi, "Wir haben viel Platz, unsere Farm ist groß. Wir werden noch größer werden, denke ich. Sowohl Eierstöcke als auch Welpen sind im Handel erhältlich. Der Junge, den ich abgeholt hatte, sagte, er würde seine Eier auf 100 Lire bringen. Wie viele Welpen erreichen diesen Bereich nicht. Ich war 4 Monate langsamer, vielleicht rufen mich 100 Leute an und fragen nach einem Welpen. Es gibt auch Fleisch in der Gegend. Die Lokantas holen die Metzger ", sagte er.

Strauße sind im Handel erhältlich von Fleisch, Ei und Haar. Die Dorfbewohner, die hören, dass Çelebi den Strauß füttert, wollen kommen und es sehen. Çelebi fasst diese Situation wie folgt zusammen; "Sie alle wundern sich. Jeder kommt um zu sehen. Sie sind neugierig zu kommen und schauen, weil sie nicht in unserer Region sind. "

Da Wildtiere für afrikanische und australische Strauße nach Pelzen suchen, die als Fleisch und Zubehör verwendet werden, begann die Fortpflanzung auf den Farmen im 19. Jahrhundert, um den absteigenden Abstieg zu schützen. Die Türkei hat in den letzten Jahren mit den Straußen erfüllt. Der Strauß, der 1997 an der Universität produziert wurde, kommerzialisierte Anfang der 2000er Jahre. Dutzende Straußenfarm wurde in verschiedenen Orten in der Türkei gegründet. Die meisten Betriebe waren jedoch aufgrund von Fleischmangel geschlossen. Es gibt wenige Menschen im Südosten, die Strauße füttern. Aber die meisten von ihnen füttern nicht für kommerzielle Zwecke.

 

VOA


ETİKETLER : Wildtiere
Diğer Amerika haberleri
Android apk indir

Yazarlar

Döviz Kurları

  ALIS SATIS
$ USD 6.2671 6.2784
€ EURO 7.3794 7.3927
Arşiv Arama
- -
Medya.Berlin | Haber, Gündem, Video-Röportaj, Spor
© Copyright 2018 Medya.Berlin. Tüm hakları saklıdır.
GÜNDEM
Kadına Şiddet
Anayasa Haberleri
Trafik Kazaları
Yerel Seçimler
SPOR
Spor Haberleri
Futbol Haberleri
Basketbol Haberleri
Şampiyonlar Ligi
SİYASET
AKP Haberleri
MHP Haberleri
CHP Haberleri
Genel Siyaset
ÖNEMLİ
Dışişleri Bakanlığı
Berlin Basin Müşavirliği
Berlin Büyükelçiliği
A.Ö.L.
DÜNYA
Almanya Gündem
Berlin Gündem
Avrupa Gündem
Türkiye Gündem