Kommt das zweite Chemnitz?

Der deutsche Köthen, ein 22-jähriger deutscher Jugendlicher, der gegen afghanische Flüchtlinge gekämpft hatte, löste Kontroversen über die Entfremdung seines Landes aus
Bu haber 2018-09-10 06:55:33 eklenmiş ve 1277 kez görüntülenmiştir.

Ein neuer Kampf und Tod hat die Spannung im Land weiter eskaliert, als ein 35-jähriger Deutscher in Chemnitz in Sachsen ermordet wurde und die rassistischen Ereignisse der Nachwirkungen des Flüchtlings überlebten. Diesmal Deutschland, wieder in Sachsen-Anhalt in Anhalt, Köthen, eine 22-jährige deutsche jüngere afghanische Flüchtlinge verloren ihr Leben als Folge von Kämpfen. Die Staatsanwaltschaft gab bekannt, dass zwei verdächtige Afghanen in Gewahrsam genommen wurden. Nach dem ersten Detail passierte der Vorfall am Samstagabend in einem Kinderpark in Köthen.

Augenzeugen, zusammen mit zwei Afghanen, eine deutsche Frau in ihr die Debatte geben, die schwanger ist, einen Kampf zu vermeiden, die vorbringen beiden Deutschen zusammen beim Eintritt in den mündlichen Argumente in einen Kampf eingeschaltet. Der verwundete junge deutsche Patient wurde ins Krankenhaus gebracht. Am Morgen soll er jedoch an Herzversagen gestorben sein.

Inzwischen erfuhr er, dass sein Bruder des Völkermordes, der sein Leben verlor, der zweite Deutsche war, der beteiligt war, und dass er ein Rechtsextremist mit vielen Straf- und Strafregistern war. Unmittelbar nach der Polizei den Tod mit der Erklärung, dass die inhaftierten Verdächtigen Afghanen in 18 und 20 Jahren die Mühe zeigte Spekulationen über den Vorfall zu verhindern, machte Sachsen-Anhalt Innenminister Holger Stahlknecht Bürger den Anruf moderat.

Rechtsextreme Gruppen haben die Deutschen zu Straßenaktionen gegen Asylsuchende über soziale Medien eingeladen. Abends, nach ersten Berichten mindestens tausend Kondolenzschreiben von Rechtsextremen und Hooligans die 200 verbinden organisiert März beobachtet die Polizei zwei TOMA und die zahlreichen Ausbrüche, die Maßnahmen zu ergreifen, gegen gepanzerte Fahrzeuge entstehen können. 26.000 Einwohner von Ausländern in der Stadt lebten, erfahren, dass, während Sie vorsichtig, nicht auf die Straße zu nehmen. Rechtsextreme Gruppen haben Pläne für eine erneute Aufführung morgen angekündigt.

Nachdem vor zwei Wochen ein Deutscher in Chemnitz ermordet worden war, gingen extrem rechte Flügel aus und griffen die Flüchtlinge an. Dann die vielen Veranstaltungen bei der Polizei gehalten zeigen 20 Menschen wurden verletzt und 2, ‚Hitlergruß‘ Untersuchung wurde wegen eingeleitet etwa 10 Menschen geben.

Während die Vorfälle zu landesweiten Rassismusdebatten führten, sorgte das Thema auch für politische Spannungen in Berlin. Bundesinnenminister Horst Seehofer, in Bezug auf rechtsextremistische Handlungen „Wenn ich nicht der Minister war und ich auf die Straße gegen Asylbewerber“ zu verwenden, um die Expression und Migration ‚All die Mutter des Bösen‘ Nach der Identifizierung, die Verfassung Protection Agency Präsident Hans-Georg Maaßen, übermäßige Chemnitz Zu sagen, dass die Nachrichten und Videos auf der rechten Seite zeigen, dass Menschen auf der Suche nach Einwanderern sind, ist nicht wahr, was Premierminister Merkel in einer schwierigen Situation zurücklässt. Merkel von Ausländern während der Proteste „nicht akzeptabel Vorfall“ gejagt werden und wurde als beschrieben worden „jeder Deutsche ein Zeichen gegen Rassismus nehmen sollte“, sagte er.

AfDs Mannschaft

Unterdessen wurden die Ereignisse in Chemnitz als eine alternative (AfD) Partei für das rechtsextreme antiislamische Deutschland identifiziert. In einer Umfrage in sechs ostdeutschen Bundesländern sagten 27 Prozent der Deutschen, sie würden die AfD bevorzugen, während der Anteil der Anhänger der Regierungspartei CDU bei 23 Prozent verharrte. Die CDU, die auf Bundesebene 29 Prozent der Stimmen hat, ist Deutschlands höchstbezahlte Partei, während die LDP mit 17 Prozent der Stimmen bundesweit den Rang der sozialdemokratischen SPD einnimmt.

 

VOA


ETİKETLER : Chemnitz ırkcı Cinayet
Diğer Europa haberleri
Android apk indir

Yazarlar

Döviz Kurları

  ALIS SATIS
$ USD 6.2671 6.2784
€ EURO 7.3794 7.3927
Arşiv Arama
- -
Medya.Berlin | Haber, Gündem, Video-Röportaj, Spor
© Copyright 2018 Medya.Berlin. Tüm hakları saklıdır.
GÜNDEM
Kadına Şiddet
Anayasa Haberleri
Trafik Kazaları
Yerel Seçimler
SPOR
Spor Haberleri
Futbol Haberleri
Basketbol Haberleri
Şampiyonlar Ligi
SİYASET
AKP Haberleri
MHP Haberleri
CHP Haberleri
Genel Siyaset
ÖNEMLİ
Dışişleri Bakanlığı
Berlin Basin Müşavirliği
Berlin Büyükelçiliği
A.Ö.L.
DÜNYA
Almanya Gündem
Berlin Gündem
Avrupa Gündem
Türkiye Gündem